d Bääsehäx
Theater Menzingen
24.10 - 31.10.2008
 

 

Trix Näpflin (Brigitta Spengeler) ist eine von drei Schwestern, die mit ihrem Bruder Walter (Marco Agostinis) und Knecht Gusti (Théo Müller) auf dem Chabishof wohnt. Sie will um jeden Preis das Fliegen auf dem Besen erlernen, weil ihr beim erfolgreichen Ausritt auf demselbigen die Ehe versprochen wurde. Auch die anderen zwei Schwestern (Ida, Deborah Schlumpf und Klara, Andrea Barmet) suchen einen heiratswilligen Kandidaten um vom Hof des Bruders weg zu kommen. Sowohl der Bergführer Max (Jean-Luc Berchier) als auch der Naturforscher Hans-Rudolf, (Chrigi Schmid) der mit seiner Mutter Anna (Anna Maria Stadelmann) sehr eng verbunden ist, haben nur mässig Interesse an den Schwestern. Ob Lina Huber (Yvonne Stadelmann) vermitteln und Erinnerungen an frühere Zeiten zu wecken vermag? Sie erfahren es, wenn der Vorhang für die Aufführungen 2008 aufgeht (Text: Theater Menzingen).

Unterhaltsamer Schwank in 3 Akten unter der Regie von Marie-Therese Barmet.

Die vorliegenden Bilder stammen von der Aufführung vom 31.10.2008.






 

Hier geht es zur Foto-Galerie:

d Bääsehäx - Theater Menzingen




 

Sämtliche auf diesen Seiten erscheinenden Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder privat noch kommerziell verwendet oder verfremdet werden. Diese und weitere Fotos, , Fotos in höherer Auflösung oder Papierabzüge sind bei mir direkt erhältlich.
 

© 2007 www.edlibaer.ch
Letzte Änderung: 01. November 2008

Zurück zur Seite:  Ereignis-Nachlese Menzingen [HOME]