Freilichtmuseum Ballenberg
Open-Air Museum Ballenberg

 

Auf dem Ballenberg ist die Schweiz so, wie sie einmal war!

Zitat aus Ballenberg-Prospekt: Mehr als 90 originale, jahrhundertealte Gebäude (originalgetreu aufgebaut) aus allen Landesteilen der Schweiz, 250 einheimische Bauernhoftiere, ursprüngliche Gärten und Felder, sowie Vorführungen von traditionellem Handwerk und Spezialveranstaltungen machen die Vergangenheit zum Erlebnis. Und den Ballenberg einzigartig.


Ballenberg - Switzerland as it used to be!

Quotation out official guide: More than 90 century-old buildings (authentically reconstructed) from all over Switzerland, 250 farmyard animals, "historical" gardens and fields, demonstrations of typical handicrafts and many special events all create a vivid impressions of rural life in bygone days. Ballenberg is in fact absolutely unique.
 

Für die grosse Bild-Version aufs Bild klicken / For enlarged picture click on the thumbnail

Webstuhl im Wohnhaus (Blatten VS, 1568) / Loom Sennhütte (Champatsch GR, 1825) / Chalet Geburtszimmer im Bauernhaus (Brülisau AI, 1621) / Room of birth Alter Handkarren / old pushcart Schlafzimmer im Bauernhaus (Brülisau AI, 1621) / Bedroom Bauernhaus (Madiswil BE, 1709) / Farmhouse Wäschetrocknen im Bauernhaus (Villnachern AG, 1630) / The wash is on the line
 

 

 

Weitere Reise-Bilder / further travel pictures:

Region Lago Maggiore: Kontraste - Lake Maggiore region: contrasts
 

 

 

Sämtliche auf diesen Seiten erscheinenden Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder privat noch kommerziell verwendet oder verfremdet werden. Diese und weitere Fotos, oder Fotos in höherer Auflösung sind bei mir direkt erhältlich.
All photographs appearing in this Website are the exclusive property of edlibaer. They are not public domain and strictly protected under international copyright laws. More pictures or higher quality ones are available. Just contact me.

© 2001-2003 www.edlibaer.ch
Letzte Änderung: 24. Dezember 2006

[zurück zur Seite / back to: Fernblick (Travel)]